Wasserstoff Fichtner Wassersstoff
X

Nichts ohne Ihre Freigabe

Die Freigabe von Cookies ermöglicht Ihnen ein optimiertes Erlebnis unserer Webseite, indem wir personenbezogene Daten verarbeiten. Selbstverständlich bleibt die Datenhoheit in Ihrer Hand und kann jederzeit formlos widerrufen werden.

DEEN
Planungsleistungen Dezentrale Elektrolyselösung Wunsiedel Planungsleistungen Dezentrale Elektrolyselösung Wunsiedel

Planungsleistungen Dezentrale Elektrolyselösung Wunsiedel

Siemens AG plant in Kooperation mit lokalen Projektpartnern (SWW Wunsiedel, Rießner Gase GmbH) am Standort Wunsiedel eine Anlage zur Produktion von Wasserstoff zu errichten. Die Anlage stellt ein Leuchtturmprojekt für eine ganzheitlich realisierte Energiewende dar. In der Region überschüssig vorhandene Energie wird dazu verwendet, Wasserstoff zu erzeugen und für verschiedene Anwendungen verfügbar zu machen. In der ersten Entwicklungsstufe wird ein PEM-Elektrolyseur von Siemens mit einer elektrischen Anschlussleistung von 8,5 MW und einer Förderleistung von bis zu 1.400 t/a errichtet. Das Projekt gehört damit zu einer der größten bisherigen Elektrolyseanlagen für grünen Wasserstoff in Deutschland.​ Fichtner wurde als Generalplaner sowie für das Genehemigungsmanagement beauftragt.

Fichtner Leistungen

  • Generalplaner
  • Entwurfsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Ausschreibung der Lose und Komponenten
  • Genehmigungsmanagement
  • Weitere Projektphasen optional verfügbar nach Abschluss der Finanzierung

Technische Daten

  • Power-to-X
  • Detailengineering

Kunde

Siemens AG, Deutschland